21.01.2017 -THAU / Live im Maximal

Samstag, 21. Januar 2017
Beginn: 20:00h
Maximal
Eisenbahnstraße 13, 63110 Rodgau (Jügesheim)
Karten Vorverkauf HIER

thau-fb4-800x298

Neue elektronische Musik & Ambient
-in musikalischer Tradition der „Berliner Schule“.

Bernd-Michael Land (Sequencing, Synthesizer, Fingerboard)
&
Frank Tischer (Piano, Synthesizer, Sequencing)

Bernd-Michael Land,
Elektronik-Musiker seit den frühen Siebzigern und Träger des Deutschen Schallwelle Musikpreises 2015/2016 (u.a. Aliens-Project, div. quadrofonische Projekte, Klangkunst).
Land spielt live auf dem Continuum Fingerboard, liefert sphärische Flächen und modulare Sequenzen.

Frank Tischer,
der international bekannte Pianist und Keyboarder (Miller Anderson Band, Spencer Davis Group, Richie Blackmore, Hamburg Blues Band, u. v. m.) improvisiert dazu virtuos auf dem Piano und spielt mehrere Synthesizer.

THAU setzen live dabei analoge und digitale Synthesizer ein, darunter sind Instrumente von Moog, Arturia, Nord, Waldorf, Roland, Korg, Haken und analoge Modularsysteme.

Die Musik ensteht fast komplett live on Stage, Computer werden keine verwendet.

THAU vereinen elektronische Instrumente zu einem Klangerlebnis, nicht nur für Freunde dieses Genres. Die Musik ist harmonisch und nicht avantegardistisch.

THAU – We’ll be back

Radom 02

We’ll be back with new music and some nice changes on our website soon.

Thau Studio 2016-06 01 Thau Studio 2016-06 02

Gestern und heute, nach einer kleinen schöpferischen Pause für die eigenen Soloprojekte „Timestream“ von Frank und „Meeresgrund“ von Bernie, sind THAU nun wieder zurück im SynxsS-Studio.

THAU Studiowork am 04.02.2016

Studio2016-039

People @ Work!
Frank am Minimoog Voyager und Bernie am EMS Synthi Logik.

Neben der Probe der Stücke des kommenden Livekonzertes in Bochum (Berlin Return, Delhicious …) wurden auch neue Sachen für das nächste Album gespielt.

Neu im Set ist jetzt der Roland VP-550 Vocoder, ansonsten wurde bei der heutigen Session wieder das übliche Equipment von THAU verwendet:
Korg Kronos, Haken Continuum, Roland System 100, Arturia Minibrute, zwei EMS Logik.

Studio2016-040 (wolfred)

Studio2016-043 (wolfred)

Studio2016-044 (wolfred)

Studio2016-045 (wolfred)

THAU Elektra -Rezension auf Flächenklang

Bilder im Ohr: Thau | Elektra

Januar 6, 2016
Ich habe über sieben Monate gebraucht um diese Rezension zu schreiben. Zum Glück.

Sieben Monate! Dabei war mir schon relativ früh klar, welche Assoziation Thaus Elektra in mir auslöste: Ausdrucksstarke Bilder.
Aber wie sollte ich das Offensichtliche beschreiben? Und dann kam mir ein Buch zu Hilfe, das 1968, mitten hinein in die deutschen …bitte weiterlesen auf Flächenklang

2015 ELEKTRA A

Deutscher Schallwelle Musikpreis 2016

Schallwelle-Preis 2015

THAU ist in der Kategorie „Bester Künstler national“ sowie „Bestes Album national“ (mit dem Album „Elektra“ für den Deutscher Schallwelle Musikpreis 2015 nominiert worden.
Die Freude darüber ist natürlich groß und ganz besonders schön wäre es, wenn ihr für uns abstimmen würdet.
Das Voting kann in der Zeit vom 02. bis zum 23. Januar 2016 erfolgen.

Ebenso sind Frank Tischer und Bernd-Michael Land auch einzeln als „Bester Künstler national“ nominiert worden,
sowie die beiden Alben „Kailash“ (Frank Tischer) und „Das Lächeln der Bäume“ (Bernd-Michael Land).

Also Fans und Freunde, ihr habt ja drei Stimmen, also bitte fleißig für uns abstimmen!

Hier ist der Link zur Abstimmung: http://www.schallwelle-preis.de/test/voting/de

Mehr Infos auf Flächenklang