THAU Studiosession am 13.02.2018

Hier sind ein paar aktuelle Bilder aus dem Studio vom 13. Februar 2018.

Die Kuschelecke.
Das folgende Equipment wurde bei der vergangenen Session am Dienstag von Frank eingesetzt: Moog Voyager, Yamaha Montage, Moog The Rogue, Manikin Memotron und der kleine Korg M-500.


Parallel dazu hat Bernie am großen Modularsystem mit Drumbrute und Microbrute SE gearbeitet.
Im zweiten Teil wurde auch das Haken Continuum Fingerboard, den Korg Micro-X und das Eurorack Modular eingesetzt.

Insgesamt war das wieder eine sehr ergebnisreiche Livesession, bei dem zwei gute Tracks herausgekommen sind.
So langsam scheint sich das neue Album „Humano:Id“ zu füllen!
Aufgenommen wurden jeweils nur zwei Spuren mit einem Zoom R-16, also echtes Live-Recording.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*