Schlagwort-Archive: electronic music – elektronische musik

14.11.2015 -Raumzeit-Festival / Dortmund

Raumzeit fly

RaumZeit Electronic-Festival
mit

Frank Tischer & THAU
Rike Casper & Guest
Baltes & Erbe
Nach einjähriger Pause, haben sich empulsiv und codos Traumreisen wieder für eine Neuauflage des Raumzeit-Festivals entschieden.
In neuen Räumlichkeiten an der Technischen Universität Dortmund finden mehrere Konzerte mit
Frank Tischer & Bernd Michael Land (THAU)
Rieke Casper & Erik Matheisen
sowie Baltes & Erbe
statt.Traditionell werden alle Künstler 3 Konzert-Teile anbieten, so dass jeder Besucher auch alle Acts zu hören und sehen bekommt.
Der geplante Ablauf wird in etwa so aussehen:

14:00 Einlass
15:00 Casper & Matheisen
15:30 Tischer
16:00 Baltes / Erbe
Pause
17:00 Casper & Matheisen
17:30 Tischer & Land (Thau)
18:00 Baltes / Erbe
Pause
19:00 Casper & Matheisen
19:30 Tischer & Land (Thau)
20:00 Baltes Erbe
Der Eintritt ist frei. Weitere Infos folgen.

THAU Elektra -Rezension von Udo Langner

THAU – Elektra
Im Zusammenhang mit elektronischer Musik wird oft die „Berliner Schule“ und der „Düsseldorfer Style“ erwähnt, galten diese beiden Städte neben München doch als Ursprung der elektronischen Musik schlecht hin.

2015 ELEKTRA A

Und so verwundert es nicht, dass in der über vierzig jährigen Entwicklung dieser Musik immer wieder Bezug auf die wohl bekannten Muster und Strukturen genommen wird.

Für viele völlig unbekannt, werkelte aber bereits THAU Elektra -Rezension von Udo Langner weiterlesen

Music for Refugees -Presseschnipsel

Music for Refugees

15.09.15 -Offenbach Post / op-online
Musiker legen sich für Flüchtlingshilfe ins Zeug

14.09.2015 -Frankfurter Neue Presse
14.09.2015 Mehr als ein musikalischer Willkommensgruß

10.09.2015 -Frankfurter Neue Presse
Musik für Flüchtlinge

Benefiz Dreieich 31

The Timekeeper

Udo Langner

7 Tage – 7 Lieblingslieder – 7 Freunde

TAG 4: The Timekeeper von THAU, einem Musikprojekt von Frank Tischer und Bernd Michael Land

Bernd Bernd-Michael Land ist ein Urgestein der deutschen Elektroszene und Frank Tischer ein begnadeter Pianist und Keyboarder.
Beide schafften es in ihrem Album Elektra die Strukturen der Berliner Schule mit neuen eigenständigen Klängen zu beleben.
Als Live-Session eingespielt fesselt der Song mit seiner ungewöhnlichen Rhythmusstruktur. Nicht nur zum chillen ein fantastischer Song.

(via Facebook)

Bilder: 12.09.2015 / Music for Refugees

Benefiz Dreieich 00

War ein tolles Konzert, hat Spaß gemacht.

Benefiz Dreieich 04

Dreamteam v.l.n.r.: Bernd-Michael Land (THAU) VJ Michael Junck von eyetrap, der das Konzert mit seinen fantastischen Visuals unterstützte und Frank Tischer (THAU)

Benefiz Dreieich 19

Benefiz Dreieich 20

Bilder: 12.09.2015 / Music for Refugees weiterlesen